Für unseren Aulendorfer Bahnhof - BUS setzt sich seit Jahren ein

Am Bahnhof in Aulendorf gibts nun auch DING-Tickets

andere Verbesserungen warten noch auf ihre Umsetzung

wunschzettel vm
Landesverkehrsminister Hermann beim Besuch in Aulendorf am 09.12.2011

Dezember 2011
Beim Besuch von Landesverkehrsminister Hermann, am 09.12. 2011 auf dem Aulendorfer Bahnhof, übergaben BUS und BUND einen vorweihnachtlichen Wunschzettel an den Minister (siehe rechts). Darauf waren Verbesserungswünsche für unseren Bahnhof.

 

Auf dem Wunschzettel war auch der Wunsch, dass man in Aulendorf alle Tickets an allen Automaten kaufen kann. Also auch Tickets für den DING-Verkehrsverbund. Bericht in der SZ vom 10.12.2011 (pdf-Datei)

 

ding logobodo logo 05

 

wunschzettel an vm

25. September 2013
Auf verschiedensten Ebenen hat sich das BUS und hierbei besonders Bruno Sing jahrelang für dieses Anliegen eingesetzt. Seit dem 25. September 2013 können nun die Tickets des DING-Verkehrsverbundes am Bahnhof in Aulendorf gekauft werden.
Bericht in der SZ vom 25.09.2013 (pdf-Datei)

26. September 2013
Aufgeweckt vom SZ Bericht am Vortrag, sind es dann plötzlich mal wieder viele gewesen, die sich eingesetzt haben oder es war mindestens allen ein großes Anliegen. Bericht in der SZ vom 26.09.2013 (pdf-Datei)

05. November 2013
2013 11 05 sz bahnhof aulendorf

Gerade auch die Themen, die das BUS schon beim Besuch von Landesverkehrsminister Hermann im Dezember 2011 angesprochen hat, sind in dem Artikel der Schwäbischen Zeitung aufgeführt. Bericht in der SZ vom 05.11.2013 (pdf-Datei).

 

 

.