2013 10 26 sz buegerfragestunde

Fehler in der Berichterstattung zur Bürgerfragestunde

Aus Bürgerversammlung wird Bürgerfest

Die Anfrage von BUS-Vorstand Joachim Feßler in der Bürgerfragestunde am 21.10. hat sich auf eine Bürgerversammlung (nach §20a Gemeindeordnung) bezogen und nicht auf ein Bürgerfest.

Bericht in der SZ vom 26.10.2013 als pdf-Datei

 

 

.